Die Hochschule Niederrhein mit Sitz in Krefeld und Mönchengladbach ist eine der größten Hochschulen Deutschlands. Frau Prof. Dr. Stockmanns und Herr Prof. Dr. Naroska sind dabei Mitglied des Kompetenzzentrums FAST - Forschung für intelligente Assistenzsysteme und -technologien und beschäftigen sich seit Jahren mit dem Einsatz von VR und AR zum Training und zur Schulung von Prozessabläufen und Lerninhalten. So wurde im BMBF Projekt „ARSuL - AR-basierter Support für das Lernen im Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk“ ein VR/AR-basiertes System entwickelt, das Auszubildende ebenso wie erfahrene Mitarbeiter beim Lernen, der Wartung und der Montage von Heizsystemen vor Ort unterstützt. Im Projekt wurde dabei die Effektivität von VR versus AR versus klassische Lern-Methoden verglichen (Beckmann et al, 2019). Weiterhin hat FAST langjährige Erfahrungen in der Entwicklung von komplexen mechatronischen Systemen. Im Projekt DigiCoach (gefördert durch MKW NRW) wurde die Bildung von themenspezifischen sowie zeit- und ortsunabhängigen Lerngruppen in virtuellen Räumen untersucht.

Hauptverantwortlichkeiten der HSNR im Forschungsprojekt

AP3: Aufbau, Weiterentwicklung und Betrieb eines virtuellen Quantum Technology FabLabs als online Kollaborations- und Bildungsumgebung

AP4: Entwicklung offener Lernmaterialien und didaktischer Makro- und Funktionsmodelle

Team

Andreas Mühlen

Dipl.-Kff. Martina Braun

Workshops, Evaluation, Dissemination

Lukas Cramer B. Sc.

Prof. Dr. Edwin Naroska

Prof. Dr. Gudrun Stockmanns

Sebastian Roll